AGB`s


Es gelten ausschließlich nachfolgende Verkaufsbedingungen, abweichende Bedingungen des Bestellers, sowie mündliche Nebenabsprachen haben nur Gültigkeit, wenn sie ausdrücklich schriftlich bestätigt wurden: 

1. Der Auftrag gilt erst als rechtswirksam zustande gekommen, wenn er schriftlich bestätigt wurde.

2. Angebote und Preise schließen Verpackung, Fracht bzw. Porto und Wertversicherung nicht ein, die Versandart wird durch den Lieferanten bestimmt. Schablonenkosten werden anteilig berechnet und verbleiben Eigentum des Lieferanten.

3. Bei Lieferungen mit Werbeanbringung wird eine 10% Mehr- bzw. Minderlieferung akzeptiert, die tatsächlich gelieferte Menge wird berechnet.

4. Zugesagte Liefertermine sind nur verbindlich, wenn diese als Fixtermine vereinbart sind. Bei Lieferverzögerung kann der Besteller nur dann vom Vertrag zurücktreten, wenn eine 6-wöchige Nachlieferfrist erfolglos verstrichen ist. Schadensersatzansprüche können nicht geltend gemacht werden.

5. Beanstandungen können nur innerhalb von 8 Tagen nach Empfang der Ware akzeptiert werden. Für fehlerhafte Stücke wird nach Möglichkeit kostenlos Ersatz geleistet, ein Rechnungsabzug erfolgt nur bei Vorlage einer Gutschrift.

6. Die gelieferten Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum des Lieferanten.

7. Neukunden Zahlung per Nachnahme oder Vorkasse für die ersten drei Lieferungen.

8. Zahlungsziel: innerhalb von 8 Tagen mit 2% Skonto, innerhalb von 20 Tagen ohne Abzug.

9. Erfüllungsort für beide Vertragspartner ist der Sitz des Lieferanten.